Econofrost 9000-Serie – Installationsanleitung

Bild der Nachtabdeckung der Econofrost 9000-SerieBild der Sicherheitsverriegelungsschraube für Nachtabdeckungen

Die Installation der 9000-Serie ist relativ einfach. Sobald Sie eine oder zwei Kassetten installiert haben, können Sie die Installation einer Kassette schnell in etwa ein paar Minuten abschließen.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die allgemeinen Installationsanweisungen für die Nachrüstkassette der Serie 9000 und die OEM-Version der Serie 9000 ohne Kassette. Wir haben auch Anweisungen zum Nachspannen für die Serie 9000 beigefügt.

Um Sie bei der Installation Ihrer Nachtabdeckung zu unterstützen, stellen wir Ihnen auch eine Reihe von Anweisungen zur Verfügung, die Sie herunterladen können.

Wenn Sie jemals Fragen zur Installation von Nachtabdeckungen der Marke Econofrost haben, wenden Sie sich bitte an uns Jetzt kontaktieren sofort und wir helfen Ihnen gerne weiter.


Installationsanweisungen für die Nachtabdeckung der Serie 9000

Kassette der Serie 9000
- Englisch

Anweisungen zum Nachspannen von Nicht-Kassetten der Serie 9000

Serie 9000 ohne Kassette
Nachspannen – Englisch

Montageanleitung Nachtabdeckung Serie 9000 Spanisch

Kassette der Serie 9000
– Spanisch


Installationshandbuch für die Econofrost 9000-Serie

Bevor du anfängst

1. Um maximale Effizienz und Kosteneinsparungen zu erzielen, versuchen Sie, so viele 8-Fuß-Einheiten wie möglich zu verwenden. Dadurch können Sie die größte lineare Länge mit der geringsten Anzahl von Einheiten abdecken.

2. Achten Sie bei der Installation der Nachtabdeckungen auf Kabel innerhalb des Vitrinendachs und innerhalb des Installationsbereichs.

3. Achten Sie bei der Installation der Nachtabdeckungen darauf, die Jalousien so zu installieren, dass der gekühlte Kaltluftschleier wie beabsichtigt hinter der Nachtabdeckung (im Gehäuse) verbleibt.

4. Achten Sie auf Vernebelungssysteme (Produktkisten) und stellen Sie sicher, dass Sie den Zugang zu den Kühlsteuerungen nicht blockieren. Versuchen Sie, die Nachtabdeckungen nicht dort anzubringen, wo sie Waren und Regale beeinträchtigen. Versuchen Sie, die Nachtabdeckungen nicht in der Nähe von scharfen Kanten oder an Stellen anzubringen, an denen der Stoff übermäßiger Abnutzung ausgesetzt wird.

5. Stellen Sie vor Beginn sicher, dass alle Schilder, Tafeln und Gepäckträger wie erforderlich entfernt sind.


Installationsanleitung

Schritt 1: Bewerten Sie das Gehäuselayout für die symmetrischste Positionierung der Einheiten. Messen Sie den Abstand von einem Ende des Koffers zum anderen – installieren Sie so viele 8-Fuß-Einheiten wie möglich parallel hintereinander.

Schritt 2: Legen Sie die Geräte längs des Gehäuses auf das Rückluftgitter. Dies liefert ein genaues Bild der genauen Positionierung der Einheiten und gewährleistet eine einheitliche Installation.

Bild der Messung eines Gehäuses für Nachtabdeckungen

Schritt 3: Markieren Sie mit einem Bleistift/Spitzstift die linke Seite (LHS) der Gehäuseabdeckung, wo Sie die erste Halterung montieren werden. Schieben Sie das Laschenstück der Endkappe aus der Montagehalterung und markieren Sie die linke Seite des Gehäuses, an der Sie die Halterung montieren werden. Verwenden Sie 2 x #8-3/4″ selbstbohrende/selbstschneidende Schrauben, um diese Endkappenhalterung zu befestigen.

Schritt 4: Halten Sie das Gerät und verwenden Sie das Nivellierwerkzeug, um zu überprüfen, ob es perfekt waagerecht ausgerichtet ist, und befestigen Sie dann die rechte (rechte) Halterung.

Bild der Montagehalterung für Nachtabdeckung

Schritt 5: Setzen Sie die Montagehalterung der Kassetteneinheit vorsichtig auf das Laschenstück der linken Endkappe, bewegen Sie sich entlang der Kassette und markieren Sie die Position, an der die rechte Endkappenhalterung installiert werden soll. Markieren Sie seine Position auf der Vitrine. Entfernen Sie die Nachtabdeckung und installieren Sie das rechte Endkappenstück, genau wie Sie es mit der linken gemacht haben.

Schritt 6: Schieben Sie die gesamte Kassetteneinheit an ihren Platz – die Montagehalterungen sollten bündig mit dem Laschenstück der Endkappe abschließen. Bevor Sie die Feststellschrauben an der Oberseite befestigen, überprüfen Sie, ob die Löcher der Feststellschrauben ausgerichtet sind und das Gerät eben steht (Leiter erforderlich).

Abbildung der Stellschrauben der Nachtabdeckung

Schritt 7: Testen Sie vor dem Einbau des nächsten Geräts das Einfahren des Nachtschutzes, indem Sie es nach unten zum Stoßfänger ziehen und loslassen.

Die standardmäßige werkseitig eingestellte Einfahrzeit beträgt 3-5 Sekunden. Wenn die Einheit an Spannung verloren hat, lesen Sie bitte die Anweisungen zum Nachspannen.

*Wenn ein Haken für einen Griff erforderlich ist, um den Griff der Kassette am Boden/Stoßfänger der Vitrine zu befestigen, befolgen Sie Schritt 7.1. Fahren Sie andernfalls mit Schritt 8 fort.

Bild des Testens des Einfahrens der Nachtabdeckung

Schritt 7.1: Anbringen eines Hakens an der Gehäusestoßstange. Um den Griffhaken (optional) zu installieren, ziehen Sie die Kassette am Griff gerade und gleichmäßig nach unten. Markieren Sie die Griffposition in der Mitte des Kofferstoßfängers. Befestigen Sie den Haken mit dem Bohrer am Stoßfänger des Gehäuses und verwenden Sie Ihre Wasserwaage, um sicherzustellen, dass er eben ist.

*Bei der Montage nachfolgender Einheiten alle Haken auf gleicher Höhe ausrichten.

Schritt 8: Wiederholen Sie den Vorgang mit den verbleibenden Einheiten, um eine bündige und ebene Montage sicherzustellen, und testen Sie erneut die Spannung jeder Einheit vor der Installation.

TIPP: Die Magnetbefestigungen lassen sich leicht mit einem Flaschenöffner-ähnlichen Werkzeug entfernen.

Bild des Hakens für Kühlkoffer-Stoßstange

Anleitung zum Nachspannen der Econofrost 9000-Serie

Econofrost-Nachtabdeckungen werden werkseitig vorgespannt geliefert. Während des Transports kann es vorkommen, dass die Nachtabdeckung ihre ursprüngliche Spannung verliert. Vor der Installation der Kassetten sollte der Installateur bestätigen, dass die Spannung eingestellt ist. Die Standardeinfahrzeit beträgt 3-5 Sekunden für das vollständige Einfahren der Nachtabdeckung.

Werkzeuge benötigt: Kreuzschlitzschraubendreher, Trittleiter, 5-mm-Inbusschlüssel


Anleitung zum Nachspannen

Entfernen einer derzeit installierten Nachtabdeckung

1. Entfernen Sie die Stellschrauben an beiden Montagehalterungen.
2. Schieben Sie die Kassetteneinheit ab (die Laschen der Endkappen bleiben am Gehäuse befestigt).

Bild des Montagebügelohrs für Nachtabdeckungen

Federspannung mit Innensechskantschlüssel einstellen

Schritt 1: Identifizieren Sie die linke Montagehalterung mit der Sicherungsschraube. Die Feststellschraube sollte nur zum Einstellen der Spannung entfernt werden. Schraube entfernen.

Schritt 2: Sobald die Schraube entfernt ist, sollte ein zurückgesetztes, sechskantförmiges Loch sichtbar sein. Hier passt der Inbusschlüssel.

Schritt 3: Setzen Sie den Inbusschlüssel ein und drücken Sie hinein, bis er die Einstellung entriegelt und die Federspannung löst. Halten Sie den Druck auf die vertiefte Feder aufrecht und drehen Sie den Inbusschlüssel 18-25 Mal im Uhrzeigersinn.

Schritt 4: Sobald die erwartete Spannung erreicht ist, bringen Sie den Federeinsatz vorsichtig zurück, um ihn in seiner ursprünglichen Kanaleinstellung zu platzieren, indem Sie den Druck auf den Inbusschlüssel lösen.

Bringen Sie die Sicherungsschraube wieder in der Mitte des Sechskantschlüssellochs an.

Vorsicht: Achten Sie darauf, den Federeinsatz nicht zurück in den Kanal zu drücken.

Bild des Federspannungslochs in Form eines Inbusschlüssels
Bild der Messung eines Gehäuses für Nachtabdeckungen
Bild der Sicherung von Stellschrauben an einer Nachtabdeckung

Schritt 5: Schieben Sie die Nachtabdeckung wieder auf die Endkappen-Befestigungslaschen (an der Vitrine befestigt). Sichern Sie die Stellschrauben in der Oberseite, die das Gerät wieder an Ort und Stelle halten.

Die Einheit ist jetzt vollständig gespannt mit einer Rückzugszeit von 3-5 Sekunden.

Fragen zur 9000er Serie?
Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie uns helfen!