Die größte private Supermarktkette in Südkalifornien, San Bernardino, Stater Bros Markets, hat kürzlich eine Nachrüstung mit wärmereflektierenden Econofrost-Nachtabdeckungen aus gewebtem Aluminium an allen ihren offenen Kühlvitrinen in allen 165 Geschäften abgeschlossen. Eine Reduzierung des Energieverbrauchs um 36 % pro Stunde, in der die Abdeckungen verwendet werden, und eine deutliche Verbesserung des Aussehens verderblicher Produkte und eine Reduzierung des Schrumpfens sind die Hauptgründe für die Initiative, aber noch wichtiger ist, dass Stater Bros sich verpflichtet, ihrer Gemeinschaft zu dienen. Energiesparen ist ein wichtiger Bestandteil dieses Engagements. Beispielloses Wachstum in der Entwicklung von Wohn- und Gewerbegebieten.

Das Binnenimperium Südkaliforniens hat weiterhin ein bereits überlastetes Stromverteilungsnetz besteuert. In Kombination mit den Energiepreisen, die keine Anzeichen einer Stabilisierung oder Senkung zeigen, veranlasste dies das Management von Stater Bros, viele verschiedene Lösungen zur Kostenkontrolle und Risikominderung in Betracht zu ziehen. Sie stellten fest, dass die Econofrost-Nachtabdeckungen ihnen den „Knall für ihr Geld“ boten, den sie brauchten. Energieeinsparungen von 36 % pro verwendeter Stunde zusammen mit einer schnellen Reaktionsfähigkeit zum Schutz verderblicher Produkte im Falle einer Stromunterbrechung oder eines Stromausfalls machten für das Managementteam von Stater Bros wirtschaftlich Sinn. Im Laufe umfangreicher Tests wurden jedoch zusätzliche Vorteile entdeckt, die die Investition noch mehr rechtfertigten: erheblich weniger Schrumpfung und Ausschuss in Abteilungen für verderbliche Waren und ein so dramatisch verbessertes Erscheinungsbild und eine derart dramatisch verbesserte Produktoptik und -integrität, Econofrost-Nachtabdeckungen waren eine offensichtliche Wahl. Angesichts einer Vielzahl von verfügbaren Nachtabdeckungen musste das Managementteam von Stater Bros überlegen, welches Produkt ihm die größte Leistung und den größten Wert sowie die geringste Anzahl von „Kopfschmerzen“ bei der Wartung bieten und gleichzeitig seine Erwartungen an Einsparungen erfüllen würde. Zu diesem Zweck starteten sie ein Programm von In-Store-Tests, bei denen Preis, Leistung, Service und Ästhetik einer Reihe von Marken, einschließlich Econofrost, verglichen wurden.

Obwohl Econofrost-Nachtabdeckungen erheblich teurer waren als andere getestete Marken, erwiesen sie sich als robuster, lieferten die größte Leistung und Benutzerfreundlichkeit und hatten eine viel längere Lebensdauer. Ihre Kosten, so das Gefühl, könnten sich über einen viel längeren Zeitraum amortisieren als bei anderen Marken, was einen viel besseren ROI bedeutet. Als Partner in ihrer Gemeinde leisten Stater Bros Markets ihren Beitrag zum Energiesparen und tragen gleichzeitig in sehr bedeutender Weise zu ihrem eigenen „Bottom Line“ bei. Ein echter Gewinn für alle!