Es wird geschätzt, dass 75 % der Supermärkte in Nordamerika nachts für 6 bis 8 Stunden für die Öffentlichkeit geschlossen sind. Mit wenig Aufwand könnten diese Supermärkte Dollars zurückfordern, die während der Ladenschlusszeiten durch unnötigen Energieverbrauch und vorzeitigen Verderb vieler verderblicher Produkte verloren gehen.

Offene Kühlvitrinen sind für Einzelhändler die beste Möglichkeit, dem Verbraucher frische Ware zu präsentieren. Leider sind diese Gehäuse auch den Auswirkungen von Hitze und UV-Strahlung aus der Lagerumgebung ausgesetzt.

Wärme, die reist und ihre Auswirkungen

Oft wird fälschlicherweise angenommen, dass die gekühlte Luft aus der Vitrine entweicht. Tatsächlich wird jedoch Wärme oder warme Luft von der kälteren Luft angezogen, was die Temperaturen in der Vitrine erhöht; Dadurch erwärmt sich die Ware und die Kompressoren laufen häufiger.

Die Erwärmung der gekühlten Luft an der Oberfläche der Vitrine verursacht einen Temperaturunterschied zwischen dem ersten Fuß und der Rückseite der Verkaufsregale. Die meisten Verbraucher haben gelegentlich Lebensmittelprodukte bemerkt, die an der Vorderseite der Kiste wärmer sind als jene, die tiefer in der Kiste liegen. Die Platzierung von Thermometern an der Vorder- und Rückseite offener Kühlregale bestätigt dies unschwer.

Eine mit Produkten gefüllte Kühlvitrine weist größere Temperaturunterschiede auf als eine leere Vitrine. Kalte Luft strömt nicht so frei, wenn sie von Warenstapeln im Koffer blockiert wird.

Darüber hinaus hält die Ware selbst die Temperatur ihrer Umgebung und hilft dabei, die kälteren hinteren Bereiche kalt und die wärmeren, exponierteren offenen Oberflächen warm zu halten. Häufigerer Kompressorbetrieb und exponierte Produkte müssen toleriert werden, damit die Verbraucher ungehindert einkaufen können, aber wenn der Laden geschlossen ist, können einfache Maßnahmen ergriffen werden, um den Energieverbrauch des Ladens zu senken und die Haltbarkeit der Produkte bei idealen kalten Temperaturen zu verlängern.

Nachts eine Barriere schaffen.

Um dieses Problem zu lösen, wird eine effiziente Temperaturbarriere zwischen der Öffnung der Vitrine und dem Ladeninneren benötigt. Die ideale Wärmedämmanordnung muss mehrere Qualitäten aufweisen, um den Geschäftsgewinn effektiv zu steigern:

- Angemessene Kosten und kurze anfängliche Amortisationszeit;

-Einfache und schnelle Inbetriebnahme;

- Keine Beeinträchtigung des Zugangs der Kunden zu frischen Waren, wenn das Geschäft geöffnet ist;

-Keine Beeinträchtigung des optischen Erscheinungsbildes des Ladens;

-Haltbare Handelsqualität;

-Hygienisch (rostet nicht und zieht weder Staub noch Schimmel an

-Einfache, schnelle Reinigungswartung, die beim Reinigen des Gehäuses durchgeführt werden kann; und

-Wirksam bei der Reflexion von Wärme und UV-Strahlung.

Einige Verfahren zum Verschließen von Gehäusen beinhalten Streifenvorhänge aus Kunststoff und feste Kunststoffvorhänge. Wild steigende Energiekosten führten zur Entwicklung eines anderen Materials, das in offenen Kühlvitrinen in Supermärkten verwendet werden kann. Ingenieure und Vitrinenhersteller führten Beratungen durch, um zu dem Schluss zu kommen, dass reflektierendes Aluminium 70 % der Wärmeentwicklung beim Öffnen einer Kühlvitrine verhinderte. Das Platzieren von Aluminiumblechen über offenen Kisten während der Geschäftszeiten war aufgrund von Lagerungs- und Handhabungsproblemen offensichtlich nicht praktikabel. Als einfachste und am einfachsten zu handhabende Anordnung wurde ein vertikaler Rollvorhang vereinbart, der fest an der Oberseite des Displays angebracht ist. Zur Anpassung an diese Anordnung wurde ein wärmereflektierendes Gewebe aus 99 % reinem Aluminium entwickelt. Um dem gewebten Aluminiumgewebe Festigkeit zu verleihen und Oxidation zu verhindern, wird es mit einem dünnen, transparenten Film beschichtet. Die Luftfeuchtigkeit in einem Geschäft ist oft sehr hoch im Vergleich zu der in einer Vitrine, und aufgrund der Temperaturunterschiede zwischen der inneren und äußeren Stoffoberfläche kann sich Kondenswasser bilden. Damit das gewebte Aluminiumgewebe atmen und Kondenswasser verdunsten kann, wird es mit einem präzisen Muster aus winzigen Löchern gestanzt. Die Perforationen machen 1.5 % der gesamten wärmereflektierenden Oberfläche aus. Der Stoff wird auf eine rostfreie, gefederte Spindel aufgelegt, die in einem Aluminiumgehäuse gelagert ist, um eine Anpassungsfähigkeit im Hinblick auf die Nachrüstung bestehender Vitrinen zu gewährleisten. Die Baugruppe umfasst einen Nylongriff, einen Haken und Befestigungsendkappen, die langlebig, kostengünstig und nicht rostend sind.

Selbst in Gegenden mit niedrigen Energiekosten geben Supermärkte an, dass ihre Energiekosten etwa 1 % ihres Gesamtumsatzes ausmachen. Die Gewinnmargen in der Supermarktbranche sind jedoch sehr niedrig, ebenfalls um 1 %. Jede Verbesserung bei der Kostensenkung trägt zu erheblichen Gewinnsteigerungen bei.

Mehrere Faktoren beeinflussen die Amortisation der Investition für den Kauf von gewebten Aluminium-Nachtabdeckungen:

-Stunden, in denen das Geschäft geschlossen ist;

-Lokale Energiekosten;

-Zahl der Fälle;

-Arten von Fällen;

-Effizienz der Ausrüstung;

-Hitzeempfindlichkeit verderblicher Waren; und

-Die Ladenumgebung

Einzelhändler mit einer Schließzeit von mindestens 60 Stunden pro Woche, die Nachtabdeckungen aus Aluminium verwenden, haben eine Amortisation in nur drei Monaten bis zu 20 Monaten gemeldet.

Die Amortisation ergibt sich aus reduzierten Energiekosten durch weniger häufigen Kompressorbetrieb und -wartung sowie reduziertem Ladenheizungs- oder Klimaanlagenbetrieb. Einzelhändler haben jedoch berichtet, dass sich die schnellste Amortisation ergibt, wenn alle hitzeempfindlichen Waren während der Geschäftszeiten vor Hitze und UV-Strahlung geschützt werden. Der Schutz vor Hitze und UV-Strahlung ist in den Frischfleisch- und Gemüseabteilungen besonders wichtig. Diese empfindlichen Waren neigen dazu, zu trocknen, zu welken und sich zu verfärben, wenn sie Hitze und trockener Luft im Geschäft ausgesetzt werden.

Gewebte Aluminium-Nachtabdeckungen reflektieren Wärme und UV-Strahlung und schaffen die optimale Temperatur und Feuchtigkeit um alle in der Kiste aufbewahrten Produkte. Dadurch kann das morgendliche Trimmen von Produkten entfallen, was ungefähr 1 USD an Produkten pro Fuß Karton plus die damit verbundene Arbeit einsparen kann. Ein Supermarkt mit einer Warenauslage von 100 oder 200 Fuß erhält eine schnelle Amortisation von verkauften Produkten, die normalerweise als täglicher Verlust hingenommen würden

Am Ende des Tages füllen die Obst- und Gemüseabteilungen die Vitrinen normalerweise mit neuen Waren auf. Ältere Produkte werden in der Vitrine nach oben gedreht.

Wenn eine Kiste voll ist, hat die gekühlte Luft Schwierigkeiten, die gesamte Produktoberfläche effektiv zu kühlen, wodurch sie anfällig für Hitze und UV-Strahlung wird. Selbst mit automatischen Sprühgeräten zum Befeuchten der Produkte während der Schließzeiten gibt es immer noch jede Menge Verderb zu entfernen, bevor das Geschäft jeden Morgen geöffnet wird.

Die meisten Supermärkte berichten von einem erheblichen Schrumpfen von Produkten, die im vorderen Teil ihrer Kisten ausgestellt sind, die von der kalten Luft und dem Sprühnebel nicht gut erreicht werden.

Fleischkisten

Fleischprodukte erzeugen, wenn sie Hitze und UV-Strahlung ausgesetzt werden, photochemische Reaktionen auf der Oberfläche der Schnitte, die zu Farbveränderungen führen.

So bleichen beispielsweise Fleisch- und Wurststücke stark aus oder werden grau und verlieren so ihr frisches Aussehen. Eine starke Verfärbung kann auch die Flüssigkeitsoxidation katalysieren, was zu einer Verschlechterung des Aromas und des Geschmacks des Fleisches führt.

Eine strenge Temperaturkontrolle und die Minimierung der Zeit bei wärmeren Temperaturen sind entscheidend, um das Ausbleichen der Farbe zu verhindern und die Haltbarkeit von Frischfleischprodukten zu verlängern

Blumenkästen

Einzelhändler berichten, dass mit Glastüren geschlossene Blumenkisten eine längere Haltbarkeit bieten, aber Blumenverkäufe sind viel besser, wenn sie eine offene Kiste verwenden. Gewebte Aluminium-Nachtabdeckungen bieten offenes Merchandising, wenn das Geschäft geöffnet ist, und verlängern die Haltbarkeit, wenn das Geschäft geschlossen ist.