Installationsanweisungen für Kassetten zur Nachrüstung der Serie 5000 von ECONOFROST

 

Bild der Nachtabdeckung der Econofrost 5000-Serie Die Installation der Serie 5000 ist relativ einfach. Sobald Sie eine oder zwei Kassetten installiert haben, können Sie die Installation einer Kassette in ungefähr ein paar Minuten abschließen.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die allgemeinen Installations- und Nachspannanweisungen für die Nachrüstkassette der Serie 5000 und die OEM-Version der Serie 5000 ohne Kassette. Wir haben auch Installations-/Nachspannanleitungen für die Serie 5000 auf Spanisch beigefügt.

Um Sie bei der Installation Ihrer Nachtabdeckung zu unterstützen, stellen wir Ihnen auch eine Reihe von Anweisungen zur Verfügung, die Sie herunterladen können.

Wenn Sie jemals Fragen zur Installation von Nachtabdeckungen der Marke ECONOFROST haben, rufen Sie uns bitte (gebührenfrei in Nordamerika) unter 1-800-519-1222 oder unter (250) 743-1222 an.


 

Installationsanweisungen für Nachtabdeckungen der Serie 5000AK
Installationsanweisungen für die Nachtabdeckung der Serie 5000
Anweisungen zum Nachspannen von Nicht-Kassetten der Serie 5000
Kassette der Serie 5000AK
- Englisch
Kassette der Serie 5000
- Englisch
Serie 5000 ohne Kassette
- Englisch
5000 Instrucciones de instalacion con casete
5000 Instrucciones de instalacion sin casete
Kassette der Serie 5000AK
– Spanisch / Spanisch
Serie 5000 ohne Kassette
– Spanisch / Spanisch

 

Installationsanleitung für Nachrüstkassetten der Serie 9000

Bevor du anfängst

1. Um maximale Effizienz und Kosteneinsparungen zu erzielen, versuchen Sie, so viele 8-Fuß-Einheiten wie möglich zu verwenden. Dadurch können Sie die größte lineare Länge mit der geringsten Anzahl von Einheiten abdecken.

2. Achten Sie bei der Installation der Nachtabdeckungen auf Kabel innerhalb des Vitrinendachs und innerhalb des Installationsbereichs.

3. Achten Sie bei der Installation von ECONOFROST-Nachtabdeckungen darauf, die Jalousien so zu installieren, dass der gekühlte Kaltluftschleier wie beabsichtigt hinter der Nachtabdeckung (im Gehäuse) verbleibt.

4. Achten Sie auf Vernebelungssysteme (Produktkisten) und stellen Sie sicher, dass Sie den Zugang zu den Kühlsteuerungen nicht blockieren. Versuchen Sie, ECONOFROST-Nachtabdeckungen nicht dort anzubringen, wo sie Waren und Regale beeinträchtigen. Versuchen Sie, die Nachtabdeckungen nicht in der Nähe von scharfen Kanten oder an Stellen anzubringen, an denen der Stoff übermäßiger Abnutzung ausgesetzt wird.

5. Stellen Sie vor dem offiziellen Start sicher, dass alle Schilder, Tafeln und Gepäckträger wie erforderlich entfernt werden.

Installationsanweisungen – Kassette der Serie 5000AK

Schritt 1Â Â Wählen Sie den Ort für die Montage – normalerweise an der Vorderseite des Vitrinendachs. Halten Sie die ECONOFROST-Kassette an die Stelle, an der sie montiert werden soll. Stellen Sie sicher, dass die Abdeckung eben ist, bevor Sie die Position markieren. Markieren Sie die beabsichtigte Position auf der Montagefläche, indem Sie das Gehäuse an jedem Ende der Kassette anreißen.

Bild der Messung eines Gehäuses für Nachtabdeckungen

Schritt 2Â Â Schieben Sie die Befestigungslaschen (A) aus den Endkappen (B). Richten Sie die Befestigungslaschen an den Markierungen auf der Vitrinenabdeckung aus. Verwenden Sie die Laschen als Schablone und markieren Sie, wo die Löcher gebohrt werden sollen

Bild der Montagehalterung für Nachtabdeckung

Schritt 3Â Â Bohren Sie die Löcher, um die Blechschrauben aufzunehmen. Befestigungslaschen mit Blechschrauben an der Vitrine befestigen. Schieben Sie die Kassetteneinheit auf die Befestigungslaschen und sichern Sie sie, indem Sie eine Feststellschraube in die Löcher an den Nylon-Endkappen einsetzen.

Abbildung der Stellschrauben der Nachtabdeckung

Schritt 4Â Â Bestimmen Sie die Stelle an der Unterseite des Gehäuses, an der der Haken für den Griff befestigt werden soll – normalerweise unter der Stoßstange oder dem Formteil. Stellen Sie sicher, dass der Haken mit dem Griff zentriert ist. Verwenden Sie den Haken als Schablone, um die zu bohrenden Löcher zu markieren. Bohren Sie die Löcher und montieren Sie den Haken mit Blechschrauben. Ziehen Sie die ECONOFROST-Abdeckung nach unten und schieben Sie den Griff auf den Haken.

Bild des Testens des Einfahrens der Nachtabdeckung

Bild des Hakens für Kühlkoffer-Stoßstange

Anweisungen zum Nachspannen – Kassette der Serie 9000

Entfernen einer derzeit installierten ECONOFROST-Einheit
1. Entfernen Sie die Stellschrauben an beiden Montagehalterungen.
2. Schieben Sie die Kassetteneinheit und die Spindelrollenbaugruppe von den „Ösen“-Laschen der Kunststoff-Montage-Endkappe ab (die Laschen der Montage-Endkappe bleiben am Gehäuse befestigt).


Bild des Montagebügelohrs für Nachtabdeckungen

Federspannung mit Inbusschlüssel einstellen

Schritt 1Â Â Der Zugang zum Nachspannmechanismus befindet sich auf der linken Seite der Einheit. Erkennbar ist sie am Kopf der Kreuzschlitzschraube.

Schritt 2Â Â Entfernen Sie die Feststellschraube, um das Sechskantstiftende des Federmechanismus freizulegen.

Schritt 3Â Â Setzen Sie zum Nachspannen einen 5-mm-Sechskantschlüssel ein. Drücken Sie den Schlüssel hinein, bis er die Einstellung entriegelt und die Federspannung gelöst ist. Drehen Sie den Sechskantschlüssel (halten Sie ihn gedrückt) 18-25 Mal im Uhrzeigersinn oder bis sich die Spannung ausreichend anfühlt. Achtung: Nicht überspannen.

Bild der Sicherheitsverriegelungsschraube für Nachtabdeckungen

Schritt 4Â Â Sobald die erwartete Spannung erreicht ist, bringen Sie den Sicherungsstift mit dem Sechskantschlüssel in seine ursprüngliche Position (heraus). Dadurch wird die Federspannung gehalten.

Bild des Federspannungslochs in Form eines Inbusschlüssels

Schritt 5Â Â Setzen Sie die Feststellschraube vorsichtig wieder ein. Stellen Sie sicher, dass die Schraube nicht in den Verriegelungsstift drückt, um ein Lösen der Spannung zu vermeiden. Wenn die Endkappen wieder angebracht sind, halten Sie die Kassetteneinheit hoch und ziehen Sie den Stoff nach unten und lassen Sie ihn los, um Spannung und Rückzug zu testen. Wenn die Spannung nicht akzeptabel ist, wiederholen Sie die Schritte 4-5 entweder mit mehr Umdrehungen (mehr Spannung wird hinzugefügt) oder weniger Umdrehungen (lockert die Spannung).

Schritt 6Â Â Bringen Sie die Kassetteneinheit wieder am Gehäuse an, indem Sie die Endkappen über die „Ohren“ der Befestigungslasche schieben. Wichtig: Stellen Sie sicher, dass sich die kleinen Stellschrauben an der Unterseite der Endkappen an der richtigen Stelle befinden, um das Gerät an den Befestigungslaschen zu befestigen.

Bild der Messung eines Gehäuses für Nachtabdeckungen
Bild der Sicherung von Stellschrauben an einer Nachtabdeckung

Kontaktieren Sie uns noch heute, wenn Sie Fragen zur Serie 5000 haben.