Lebensmittelgeschäfte und unabhängige Einzelhändler mögen den einfachen Zugang und die hervorragende Sichtbarkeit, die offene Verkaufsregale bieten, beklagen jedoch die Betriebskosten, die mit diesen kommerziellen Gehäusen verbunden sind. Kühlvitrinen stellen Einzelhändler vor eine besondere Herausforderung – wie können sie ihren Kunden trotz steigender Energiekosten weiterhin einen besseren Zugang zu den Produkten bieten und gleichzeitig einen nachhaltigen Betrieb anstreben?

Die Natur offener mehrstöckiger Kühl- und Gefrierschränke lässt wertvolle Kühlluft aus dem Gehäuse entweichen, während Umgebungslicht und Wärme in das Gehäuse eindringen und darin gelagerte verderbliche Gegenstände verderben können. Für unabhängige Lebensmitteleinzelhändler werden die Kosten für das Wegwerfen von Produkten, das Zuschneiden, Umverpacken und Rabattieren von Produkten sowie die hohen Energiekosten als notwendiges Übel angesehen, das mit dieser Art von Vitrinen verbunden ist. Dies ist jedoch nicht mehr der Fall.

Angesichts steigender Energieanforderungen an Versorgungsunternehmen wird der Druck auf Einzelhändler noch größer, effizienter zu arbeiten. Ein neues Tool auf dem Markt für Einzelhändler und Spezialisten für Supermarktausstattung ist die Website www.supermarket-equipment-design.com; eine Website, die sich der Aufklärung von Geschäften über neue energiesparende Produkte und Technologien widmet, die darauf abzielen, die Betriebskosten zu senken und Produktverluste zu reduzieren.

Neue Technologien zur Bekämpfung von Produktverlusten

Die Verwendung von Vitrinenabdeckungen zu propagieren, um Energie- und Ressourcenverluste einzudämmen, ist nur einer der vielen damit verbundenen Tipps, die supermarkt-equipment-design.com seinen Lesern gibt.

mit offenen Kühlvitrinen Neue Initiativen, die sich mit Praktiken der nachhaltigen Energienutzung befassen, haben. Luftschleier oder Kunststoff- und Vinylstreifen gelten nicht mehr als effizient genug, um gekühlte Luft für offene Kühlschränke zurückzuhalten. Nachrüst- und kundenspezifische Nachtabdeckungsprodukte erweisen sich als vielseitiger für Ladenbesitzer, die möglicherweise noch mit älteren Kühlgeräten arbeiten und sich keine große Geldspritze für die Installation mit Glastüren leisten können.

Neben der Auflistung von Nachtabdeckungen als nachhaltiges Energiesparprodukt wirft die informative Website für Fachleute aus der Lebensmittelindustrie auch einen genaueren Blick auf die Gestaltung der Ladenbeleuchtung und die Auswirkungen, die sie auf frische Lebensmittel hat. Da jährlich Millionen Pfund Lebensmittel weggeworfen werden und die Ressourcen schneller abnehmen, als die lokale Lebensmittelproduktion bewältigen kann, legen Hersteller von Lebensmitteleinzelhandelsgeräten einen Schwerpunkt darauf, die Herausforderung zu meistern, die Haltbarkeit zu verlängern und die Belastung für viele Einzelhändler zu verringern. Und die Beleuchtung ist nur eine weitere Facette für Aufmerksamkeit.

Einbindung der bisher besten Technologie

Verderbliche Waren, die ihre Frische und Attraktivität für den Käufer bewahren, während sie ausgestellt sind, bieten den Geschäften noch mehr Möglichkeiten, den Artikel zu verkaufen, und sorgen dafür, dass weniger Produkt durch vorzeitigen Verderb verschwendet wird. Wenn das Endergebnis für Einzelhändler bessere Energieeinsparungen, eine verbesserte Produktintegrität und eine größere Gewinnretention sind, dann ist die Aktion gerechtfertigt.